Grand Hotel Wien


Seminare im stilvollen Luxushotel mitten in Wien

Wenn Sie in Wien schon einmal über die weltberühmte Ringstraße flaniert sind oder im ersten Bezirk spazieren waren, haben Sie das Grand Hotel Wien garantiert nicht übersehen. Falls Sie der österreichischen Hauptstadt noch gar keinen Besuch abgestattet haben, verbinden Sie Ihren Trip nach Wien einfach mit dem anstehenden Firmenevent: Das Hotel im Herzen der Stadt eignet sich ideal für internationale Konferenzen und Meetings für bis zu 500 Personen. Tagen Sie in elf Meetingräumen oder veranstalten Sie Feiern im Ballsaal des prunkvollen Hauses. Reihen Sie sich mit Ihren Gästen somit in die Riege der Prominenz und Kunstschaffenden aus aller Welt ein.

Im ehrwürdigen Ambiente Seminare abhalten

Seit Eröffnung im Jahr 1870 zählt das Grand Hotel Wien zu den luxuriösesten Hotels in Europa. Sogar 1894 feierte Johann Strauß’ Sohn sein 50-jähriges Bühnenjubiläum im Ballsaal des Hauses. Ein weiterer Meilenstein der Hotelgeschichte: Durch die einzigartige Verbindung von Wiener Charme, zeitloser Eleganz und besonderer Gastronomie wurde das Hotel im Jahr 2002 zu den „The Leading Hotels of the World“ aufgenommen. Wie Sie dieses einmalige Flair selbst erleben? Elf barrierefreie Meetingräume sowie ein Ballsaal stehen für Tagungen, Kongresse, Dinner, Feiern und Incentives zur Verfügung. Der größte 450 Quadratmeter fassende Raum bringt in der Theaterbestuhlung 300 und unbestuhlt ganze 500 Gäste unter. Als Cocktail-Variante können Sie mit 400 Teilnehmenden feiern und die Klassenzimmer-Art lässt 200 Personen zu. Weitere Nutzungsmöglichkeiten: die glamouröse Dinner-Bestuhlung für 300 Gäste, an der Tafel finden 80 Teilnehmende Platz und als U-Tafel meeten Sie mit 68 Personen. Sie heißen Ihre Gäste bei einem Stehempfang willkommen? Nutze Sie hierfür die Bar und das Restaurant. Zusätzlich kann die Terrasse exklusiv vergeben werden.


Lernen Sie das Grand Hotel Wien bereits jetzt bei einer 360-Grad-Tour kennen

Klicken Sie sich durch die prunkvollen Räumlichkeiten samt Ballsaal und verschaffen Sie sich ein dreidimensionales Bild vom Luxushotel an der Ringstraße.


Mit High-End-Ausstattung und Rundum-Betreuung Veranstaltungen abhalten

Vom Luxus der nahegelegenen Ringstraßengalerien über prunkvolle Räumlichkeiten des Hauses bis hin zu hochmodernem Equipment: Das Grand Hotel Wien spielt alle Service-Stücke für internationale Konferenzen, aber auch für Ausstellungen oder Film- und Fotoshootings. Die Ausstattung erfüllt dabei höchste MICE-Anforderungen: Beamer mit Leinwänden, Mikrofone, Tonanlagen, Flipcharts inklusive Moderationskoffer, WLAN sowie Bühnen und Podien stehen für kleine und große Events zur Verfügung. Falls bei mehrtägigen Veranstaltungen erweitertes Equipment benötigt wird, können Sie auf den Technikpartner Bernhard AV zurückgreifen, der auch hybride Events ermöglicht. Apropos mehrere Tage: In 205 luxuriösen Zimmern – davon 30 Suiten –, kommen Sie garantiert zur Ruhe. Integrierte Klimaanlagen, 32-Zoll LCD-Fernseher, eine Minibar, kostenfreie Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten sowie die inklusive Nutzung des Spa- und Fitnessbereiches machen Ihren Aufenthalt zum erinnerungswürdigen Gesamterlebnis. Für das Eventcatering können Sie zwar selbst sorgen, klassische Tagespauschalen mit Kaffeepausen, Lunch und Buffet sind jedoch ebenso möglich. Ein umfangreiches kulinarisches Angebot mit individuellen Menüs stehen in den vier Restaurants zur Verfügung.

Tauchen Sie ein in den Wiener Charme 

Vom Flughafen Wien gelangen Sie mit dem Zug in Kürze zum Grand Hotel Wien oder Sie nutzen individuelle Shuttles und den Limousinenservice. Falls Sie morgens anreisen und direkt bei Kaffee und frischen Croissants meeten möchten, bietet das Business Breakfast in den Seminarräumen die Möglichkeit, Frühstück und Besprechung miteinander zu kombinieren. Wenn Sie außerhalb speisen, gibt es ebenso zahlreiche Restaurants und Cafés entlang der Ringstraße. Wenige Gehminuten zum Kunsthistorischen Museum, die noble Einkaufsmeile Kärntner Straße, der Naschmarkt oder Schönbrunn bieten viele Gelegenheiten für ausgiebige Erkundungstouren durch die Stadt. Rund um die öffentlich bestens angebundene Location erreichen Sie mittels U-Bahn-Linien U1, U2 sowie U4 und mehreren Straßenbahnen sämtliche Attraktionen und Kulturinstitutionen in Wien. Aufgrund seiner Lage, der langen und luxuriösen Tradition sowie des Service-Angebots wurde das Grand Hotel Wien im Jahr 2021 vom World MICE Award sogar zum besten MICE-Hotel Österreichs gekürt. Machen Sie sich selbst ein Bild davon und lassen sich vom Wiener Charme verzaubern.

In öffentlich gut angebundenen Eventlocations konferieren Sie am liebsten? Diese Veranstaltungsorte liegen ideal für international anreisende Gäste. Auch Barrierefreiheit steht ganz oben auf Ihrer Anforderungsliste für anstehende Businesstrips? Diese österreichischen Locations sind behindertengerecht gebaut und ausgestattet.

1. Aktuelles: Bitte beachten Sie die aktuellen Bestimmungen zur Corona-Situation in Österreich.

2. Besonderheiten:

  • technisches Equipment: Beamer, Leinwand, Mikrofon, WLAN, Tonanlage
  • Präsentationstechnik: Flipchart mit Moderationskoffer, Pinnwände, Bühne, Podium
  • größter Raum in Quadratmeter: 450
  • öffentlich gut angebunden: ja

3. besonders geeignet für:

  • Seminare und Workshops
  • Tagungen
  • Kongresse
  • Weihnachtsfeiern und Dinner
  • Incentives
  • Green Meetings
  • Hybride Events
  • Film- und Fotoshootings

4. Kontakt Ansprechperson: Stefanie Hartmann | shartmann@jjwhotels.com | +43 1 51580 1821