Auf unserer Website werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Diese helfen uns dabei die Benutzererfahrung zu optimieren. Sie können jederzeit dem Einsatz von Cookies auf dieser Website in unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Neuigkeiten aus der österreichischen Convention-Branche

Oberösterreich Gastspiel im Allianz Stadion in Wien-Hütteldorf

Pünktlich zum Anpfiff am 27. April, um 18:00 Uhr begrüßte das CVB Oberösterreich mit ihrer Mannschaft aus 11 Convention-Partnern geladene Gäste zum Convention Netzwerkabend im neuen Allianz Stadion in Hütteldorf.

Den Auftakt machte eine „Taktikbesprechung“ durch Kommunikationstrainer Markus Kroner mit dem Impulsvortrag Herzschlag im Verkauf, danach wurden die Gäste in Teams aufgeteilt und konnten zum Anpfiff des Programms, im Rahmen eines Speed-Datings, die Oberösterreich-Partner kennenlernen.

Als der Schlusspfiff nach 90 Minuten fiel, waren die Gäste von der Vielfalt der Möglichkeiten, die ihnen Oberösterreich für Tagungen, Kongresse, Incentives und Weihnachtsfeiern bietet, so begeistert, dass das Event in die Verlängerung gehen musste. Beim entspannten Netzwerken, Plaudern und Genießen klang ein sehr erfolgreicher Netzwerkabend aus.

Hier geht’s zu den spielerischen Highlights

Österreichische Tagungsbranche auf dem Vormarsch

Das Austrian Convention Bureau (ACB) und die Österreich Werbung (ÖW) veröffentlichen zum achten Mal in Folge die erfreulichen Ergebnisse des Meeting Industry Reports Austria (mira). „Nicht verwunderlich, hat Österreich doch ein einzigartiges, vielseitiges Angebot – sowohl für nationale und internationale Großkongresse als auch für kleine Seminare und Veranstaltungen“, erklärt ÖW-Geschäftsführerin Dr. Petra Stolba bei der Pressekonferenz im InterContinental Hotel Wien. „Professionelle Gastgeber und Dienstleister stärken gemeinsam das heimische Tagungssegment und tragen so zur stetigen Weiterentwicklung bei.“

mira 2016

Entdecken Sie die Destination Wien neu

Das Vienna Convention Bureau präsentiert ihr brandneues Imagevideo. Erleben Sie die Vielfältigkeit der Meeting Destination Wien und entdecken Sie eine neue Seite der Stadt.

Zum Video

Meetings ohne Grenzen

Kärnten Convention und Partner veranstalteten ein genussvolles Networking Event für slowenische Meeting Planer

Der Jurcek Pavillion im GR – Ljubljana Exhibition Convention Centre verwandelte sich beim Networking Event der Kärnten Convention einen Tag in einen innovativen Küchenraum. 20 ausgewählte Veranstaltungsmanager aus Slowenien und 9 Convention Partner aus Kärnten und der Steiermark erlebten ein exklusives Event, bei dem sie viele neue Kontakte kennenlernten und Geschäftsbeziehungen knüpften.

Nach einer interaktiven Vorstellung des vielfältigen MICE-Angebots in den Bundesländern, erwartete die Teilnehmer ein wahrlich genussvolles Erlebnis: unter der Anleitung bekannter Köche, Thomas Gruber aus Kärnten und Igor Jagodic aus Slowenien, wurden traditionelle Gerichte zubereitet. Am Ende des Abends erhielten die Gäste einen exklusiven Ausblick auf zukünftige Veranstaltungen der Partner und verfolgten ein freundliches Kochduell der beiden Köche.

Klicken Sie auf das Bild recht, um die Highlights des Events zu sehen

Kärnten Convention

14. Tagungsmesse in Graz mit rund 200 Besuchern

Unter dem Motto „Genussvoll tagen“ fand am 4. April die 14. Tagungsmesse der Steiermark Convention, der Angebotsgruppe von Steiermark Tourismus im Bereich Geschäftstourismus, am Flughafen Graz statt.

Rund 200 Besuchern aus diversen Bereichen (internationale Konzerne, Leitbetriebe, Universitäten, Agenturen, u.v.m.) konnten sich bei knapp 40 steirischen Ausstellern vom breit gefächerten Tagungs- und Seminarangebot überzeugen und Kontakte pflegen. Auch 2017 war die Kärnten Convention als Gast mit dabei. Erich Neuhold (GF Steiermark Tourismus) und Mag. Andrea Sajben (Steiermark Convention) präsentierten den neuen Tagungsplaner „Genussvoll tagen“ 2017-2018. Der Fokus wurde dabei besonders auf Incentive Programme, Betriebsausflüge und Firmen-Events gelegt. Bei ausgezeichneter Kulinarik wurden Kontakte geknüpft und Ideen diskutiert.

Fotogalerie

Mehr zur 14. Tagungsmesse in Graz

www.meinelocation.at präsentiert neuen SeminarGuide

Seminartourismus zählt zu den wichtigsten Geschäftsfeldern in Niederösterreich. Informationen zu 13 exklusiven Möglichkeiten für Seminare, Kongresse und Konferenzen bietet der SeminarGuide von www.meinelocation.at

Mit der Online-Plattform www.meinelocation.at bieten die beiden Gründer Dominik Scherz und Lukas Hasenauer seit 2016 einen digitalen Locationfinder, der nicht nur Niederösterreichs beste Veranstaltungsräume, sondern auch alle Informationen rund um ein gelungenes Fest beinhaltet. Starke Partner im Bereich des Caterings, der Veranstaltungstechnik, Fotografie und Musik sorgen dabei für ein stimmiges Gesamtkonzept.

Vom soeben neu entwickelten SeminarGuide profitieren Businessgäste in Form maßgeschneiderter Angebote. Der 30 Seiten starke Guide beinhaltet alles Wissenswerte rund um die Themen Meetings, Incentives, Events und Seminare.

Der SeminarGuide ist kostenlos auf http://www.meinelocation.at/seminar/ bestellbar.

Erfahren Sie mehr

Salzburg Convention Bureau: "Grünes Marketing" am Fuschlsee

Salzburger Event-Touristiker diskutierten über Ökomarketing

Zu einem spannenden Abend rund um das Thema „grünes Marketing“ lud das Salzburg Convention Bureau Event-Touristiker aus dem ganzen Bundesland ins Hotel Jagdhof am Fuschlsee. Rund 90 Teilnehmer folgten dem Vortrag der Expertin Regina Preslmair vom Umweltministerium, die dort für Umweltzertifizierung und touristisches Ökomarketing im Rahmen des Österreichischen Umweltzeichens und EU Ecolabels zuständig ist.

„Green Meetings stoßen bei unseren Kunden auf deutlich steigende Nachfrage, immer mehr Kunden wollen ihre Events im Zeichen des Umweltbewusstseins und ökologischer Nachhaltigkeit organisieren“, so Gernot Marx, Geschäftsführer des Salzburg Convention Bureaus. „In diesem Bewusstsein bieten auch viele unserer Partner ihre Locations mit entsprechender Infrastruktur und Ausstattung an.“

Erfahren Sie mehr

Salzburg Convention Bureau

Wiener Tagungs-Bilanz 2016 mit neuen Bestwerten

Wiens Tagungsindustrie erreichte auch 2016 Rekordwerte

2016 stieg die Anzahl der Veranstaltungen um 11 %, die der daraus resultierenden Nächtigungen um 2 % und die dadurch bewirkte Wertschöpfung überschritt mit einem Plus von 3 % nach 2015 zum zweiten Mal die Grenze von 1 Milliarde Euro.

Wien beherbergte letztes Jahr insgesamt 4.084 Kongresse, Firmenveranstaltungen und Incentives, das sind um 11 % mehr als 2015. Von den Veranstaltungen, die 2016 in Wien stattfanden, waren 1.320 Kongresse (- 5 %), davon 581 (- 10 %) nationale und 739 (- 1 %) internationale, sowie 2.764 Firmenveranstaltungen bzw. -tagungen und Incentives (+ 21 %), davon 1.095 (+ 4 %) nationale und 1.669 (+ 34 %) internationale.

Die durch die rund 567.000 TagungsteilnehmerInnen ausgelösten Nächtigungen belaufen sich auf rund 1.718.00, eine Steigerung von 2 %. Der Anteil der aus Tagungen, Kongressen und Incentives generierten Nächtigung an Wiens gesamttouristischen Ergebnis 2016 macht 12 % aus. Sprich, jede 8. Gästenächtigung in Wien entsteht durch Tagungen.

Erfahren Sie mehr

 

 

Weitere Neuigkeiten aus der österreichischen Convention-Branche finden Sie hier