Auf unserer Website werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Diese helfen uns dabei die Benutzererfahrung zu optimieren. Sie können jederzeit dem Einsatz von Cookies auf dieser Website in unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Willkommen in Österreich!

Schon seit Langem zählt Österreich zu den führenden Veranstaltungsländern der Welt – und kann mit der typisch österreichischen Gastfreundschaft, einer innovativen und zukunftsorientierten Convention-Branche sowie einer professionellen Angebotsqualität punkten. In Verbindung mit der hervorragenden Infrastruktur und der besonderen Lage im Herzen Europas nimmt Österreich damit international einen Spitzenstatus als Gastgeberland ein.

Die Bedeutung Österreichs als Tagungsland geht weit in der Geschichte zurück, denn schon immer war Österreich ein Treffpunkt Europas, ein „neutraler Erholungs- und Verhandlungsort“. Meilensteine wie der Wiener Kongress vor genau 200 Jahren, bedeutende Konferenzen der Nachkriegszeit und Gipfeltreffen sowie als Sitz internationaler Behörden festigten den Ruf Österreichs als Tagungsort von Weltformat.

Neuigkeiten und Geheimtipps

Steiermark Convention präsentiert Tagungstourismus-Strategie 2016-2020

Der Geschäftstourismus ist die Visitenkarte für den Standort und wird nicht umsonst als die „Königsdisziplin“ im Tourismus bezeichnet, wie auch die Daten der aktuellen Meeting Industry Report Austria Kongress-Statistik (mira) belegen und im Rahmen der „Convention4u“ in Graz heuer unter Beweis gestellt wurde.

Das hat Steiermark Tourismus nun zum Anlass genommen und die Tagungstourismusstrategie 2016-2020 mit der Angebotsgruppe Steiermark Convention neu ausgerichtet. Mit dem Fokus auf die vier Leistungsfelder Genusvoll tagen, Green Meetings, Individualität und Entschleunigung sollen die wichtigsten Märkte Österreich und Deutschland neben weiteren Hoffnungsmärkten wie Ungarn, Slowakei, Schweiz und Tschechien gemeinsam bearbeitet werden, um langfristig mehr Strahlkraft zu erzielen und die Angebotsvielfalt zu erweitern. Oberstes Ziel: Die Wertschöpfung zu erhöhen.

Weitere Details finden Sie hier

 

 

Weltmeisterlich Wandern mit dem Convention Bureau Niederösterreich

Durch die Ötschergräben mit den Ski-Heldinnen Michaela Dorfmeister und Kathrin Zettel:

Auf schmalen Pfaden und über Holzstege am reißenden Bergbach entlang, an Wasserfällen und bizarren Felsformationen vorbei bis zur urigen Jausenhütte am Ende der Schlucht: Der Weg durch die Ötschergräben zählt zu den schönsten und aufregendsten Wandertouren Österreichs. Der spektakuläre Ausflug eignet sich besonders für Incentives, bei denen Mitarbeiter oder Kunden durch das gemeinsame Naturerlebnis und einen Hauch von Abenteuer gefesselt werden sollen.

Als besonderes Zuckerl wartet auf die Wandergruppe eine sehr bergfeste Begleitung: Eine der beiden Ski-Heldinnen Michaela Dorfmeister und Kathrin Zettel sorgt bei dem Weg durch die Ötschergräben für prominente und charmante Gesellschaft. Ebenfalls mit von der Partie ist ein Naturvermittler, der Ihnen die einzigartige Fauna und Flora des Naturparks Ötscher-Tormäuer näher bringt.

Informationen zum Incentive

Startschuss für die 1. "Online-BIZ" mit dem Convention Bureau Oberösterreich

Virtuelle Messen sind in Österreich noch etwas Neuartiges – sie sind innovativ und mutig. International gesehen ist das Konzept einer Online-Messe ebenso relativ neu, aber erfreut sich bereits steigender Beliebtheit, ganz besonders im B2B-Bereich.

Welche Branche könnte sich dafür besser eignen als die MICE Branche, in der Events und Kommunikation essentiell sind und Innovationen freudig aufgenommen werden? Grund genug für n.b.s hotels & locations, die erste MICE Online-Messe – die „Online-BIZ“ zu starten. Sie wird – zur perfekten Planungszeit im Herbst – am 15. und 16. September 2016 erstmals im „world wide web“ stattfinden und das Convention Bureau Oberösterreich ist als Aussteller bei diesem innovativen Format mit dabei.

Informationen zur Online-BIZ

Warum Österreich?