Kasematten Wiener Neustadt


Meetings in geschichtsträchtigem Ambiente

Benötigen Sie für Ihren nächsten Jour fixe mal eine abwechslungsreiche Umgebung? Oder darfs beim anstehenden Firmenevent ein wenig außergewöhnlicher zugehen? Dafür empfehlen wir: Meetings in den Kasematten Wiener Neustadt. Denn Businessreisen hierhin verankern sich garantiert ins Gedächtnis Ihres Teams. Das Baujuwel aus dem 12. Jahrhundert mit dem historischen Gewölbe und dem modernen Zubau zieht Sie bei Ankunft sofort in einen kreativen Bann aus zündenden Ideen für vollgekritzelte Mindmaps. Die Kapazität der unterschiedlichen Bereiche reicht von 20 bis 900 Personen. Stecken Sie mit Ihrem Kernteam die Köpfe für Brainstormings zusammen oder veranstalten Sie ein Großevent für die gesamte Firma sowie Kundinnen und Kunden mitten in Niederösterreich.

Stilvolle Räume mit Blick auf die Gipfel des Ötztals

Die Gaislachkogl-Bahn bringt Sie in nur zwölf Minuten zur höchsten Bergstation auf über 3.000 Meter Seehöhe. Umgeben von mehr als 250 Dreitausendergipfeln des Tiroler Ötztals können Sie hier Ihr nächstes Firmenevent veranstalten. Sowohl Seminare, Tagungen, Symposien als auch Produkt-Präsentationen oder Firmenfeiern sind im ice Q möglich. Zwei Meetingräume schaffen Platz für bis zu 200 Personen. Sie haben die Wahl zwischen der Lounge im 1. Stock, in der 40 Sitz- oder 50 Stehplätze organisiert werden können oder dem Restaurant. Dort können Sie bei Theaterbestuhlung auf einer Fläche von 100 Quadratmeter 100 Gäste einladen. Die Sonnenterrasse mit Panoramablick eignet sich zudem perfekt zum Durchatmen in den Pausen. Eines ist Ihnen aufgrund der gläsernen Fassade des Gebäudes jedenfalls sicher: Ein unglaublicher Ausblick auf die umliegenden Berggipfel und den Horizont, der Sie definitiv zu neuen Ideen inspiriert.


Lernen Sie die Gipfel-Location bereits jetzt bei einer 360-Grad-Tour kennen

Klicken Sie sich durch die virtuellen Räumlichkeiten und verschaffen Sie sich ein dreidimensionales Bild vom ice Q.


Vom Gewölbe an die frische Luft: flexibler Veranstaltungsort, der alle Ansprüche erfüllt

Die außergewöhnliche Location mag zwar aus dem 12. Jahrhundert stammen und an alte Zeiten erinnern, im Inneren der Kasematten werden jedoch moderne MICE-Träume wahr: Flipcharts mit Moderationskoffer, Pinnwände, Beamer sowie Leinwände sorgen dafür, dass alle Anwesenden gleichermaßen informiert werden. Mittels Mikrofon, Tonanlage, Bühne und Podium erreichen Sie auch die hintersten Reihen. Oder Sie verlagern bei Schönwetter Ihr Event nach draußen – die High-End-Ausstattung ermöglicht auch Veranstaltungen unter freiem Himmel. Falls Ihre Gäste (oder ein Teil davon) an der Teilnahme vor Ort verhindert sind, lässt die Location auch hybride Events zu. Damit haben Sie die Möglichkeit, Ihr Präsenz- und Online-Event gleichzeitig abzuhalten. Für perfekte Vorträge mit adäquatem Sound Design ist Ihnen zusätzlich das erfahrene Technik-Team behilflich. Was Sie hier außerdem vorfinden: Die Cateringküche im hauseigenen Lokal Das Tscherte verwöhnt Sie während Ihrer Veranstaltung mit stärkenden Schmankerln. Nach dem Event können Sie im angeschlossenen Hilton Garden Inn auf Vier-Sterne-Niveau in einem der 133 Zimmern nächtigen.

Lassen Sie sich von der Umgebung inspirieren

Wurde Ihr Wissensdurst mit Workshops und Co noch nicht zur Gänze gestillt? Inspirieren Sie sich vor Ort einfach weiter: Die Dauerausstellung „Die Stadt als Festung“ verbindet die Geschichte Wiener Neustadts mit moderner Technik. Anhand unterhaltsamer und informativer Filme erleben Sie, wie sich die bewegte Geschichte der Kasematten über die Jahrhunderte gewandelt hat. Die Verbindung zur Vergangenheit macht sich auch in der Trophäensammlung der Location bemerkbar: Das slowenische Architekturbüro Bevk Perovic zeichnete 2020 die Kasematten mit dem renommierten „Piranesi Award“ aus. Ausgezeichnet ist nicht nur der Veranstaltungsort selbst, sondern auch die Anbindung dorthin. In fünf Gehminuten vom Bahnhof und in 30 Minuten mit dem Zug aus Wien gelangen Sie zum Eventort im grünen Stadtpark. Apropos grün: Die Kasematten liegen nicht nur inmitten einer herrlichen Naturanlage, sie weisen auch eine Green-Event-Zertifizierung als nachhaltige Veranstaltungslocation auf. Naturverbundenheit erlebt man hier auch mit der Salamander-Bahn. Mit dieser gelangen Sie bequem auf den 2.075 Meter hohen Schneeberg für paradiesische Blicke über die Wiener Alpen.

Bei Ihren Seminaren, Kongressen und Workshops ist Ihnen Flexibilität besonders wichtig? Diese Räumlichkeiten passen sich all Ihren Wünschen an. Und falls Sie noch mehr Hirnschmalz für Brainstormings benötigen, kurbeln diese Veranstaltungsorte garantiert Ihre Kreativität an. 

1. Aktuelles: Bitte beachten Sie die aktuellen Bestimmungen zur Corona-Situation in Österreich.

2. Besonderheiten:

  • technisches Equipment: Beamer, Leinwand, Mikrofon, WLAN, Tonanlage
  • Präsentationstechnik: Flipchart mit Moderationskoffer, Pinnwände, Bühne, Podium
  • größter Raum in Quadratmeter: 481
  • öffentlich gut angebunden: ja

3. besonders geeignet für:

  • Seminare und Workshops
  • Tagungen
  • Kongresse
  • Messen
  • Teambuilding-Events
  • Weihnachtsfeiern und Dinner
  • Incentives
  • Green Meetings
  • hybride Events

4. Kontakt Ansprechperson: Christopher Hartmann, Convention Büro Wiener Neustadt | Elisabeth Grätz, Saleskoordinatorin Kasematten | +43 2622 / 373-931