Das Jakobskreuz


Begehbares Gipfelkreuz als außergewöhnliche Veranstaltungslocation

Was fast schon surreal klingt, wird in den Tiroler Bergen zur Realität: Auf 1.456 Metern Höhe am Gipfel der Buchensteinwand haben Sie die einmalige Gelegenheit, im größten begehbaren Gipfelkreuz der Welt Ihr Firmenevent abzuhalten. Veranstalten Sie in vier mit Tageslicht durchfluteten Räumen innovative Tagungen sowie Workshops und greifen Sie dabei nach zündenden Ideen Richtung Himmel. Gemeinsam mit Ihren Gästen profitieren Sie von der fantastischen Aussicht auf die Kitzbüheler Alpen, während sich der innere Horizont ganz von selbst erweitert. Ein anregender Austausch entsteht hier oben wie von allein, denn im Jakobskreuz werden nicht nur MICE-Träume, sondern auch Ausblickswünsche wahr.

Wälder, Workshops und Weitblicke: das Jakobskreuz in den Tiroler Bergen

Sie möchten bei Ihrem Firmenevent viel erreichen? An der Unternehmensvision feilen, neue Verkaufsstrategien erarbeiten oder das Budget fürs nächste Jahr beschließen? Am Jakobskreuz kommen Sie nicht nur metaphorisch hoch hinaus: Mit der Bergbahn Buchensteinwand Pillersee geht es direkt hinauf auf 1.456 Meter Höhe. Oben angekommen haben Sie mit Ihrem kleinen Team die Auswahl aus vier lichtdurchfluteten Räumen für Workshops und spannende Tagungen. Sie möchten die Gruppendynamik Ihrer Gäste bei einem Teambuilding-Event stärken oder Ihre Teilnehmenden bei Incentives zusammenführen? Auch diese Veranstaltungsarten sind hier möglich. Im 35 Quadratmeter fassenden Raum bringen Sie mittels Bankett- beziehungsweise Cocktail-Bestuhlung 40 Personen unter. Als Theatervariante haben 35 Gäste Platz. Wenn Sie sich mit Ihrem Team für die U-Tafel entscheiden, sitzen Sie mit 24 Personen am Tisch. Und bei der Klassenzimmer-Bestuhlung füllen Sie den größten Raum mit 20 Personen. Gesamt verfügt die Location übrigens über eine Kapazität für ungefähr 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.


Lernen Sie die Gipfel-Location bereits jetzt bei einer 360-Grad-Tour kennen

Klicken Sie sich durch die virtuellen Räumlichkeiten und verschaffen Sie sich ein dreidimensionales Bild vom Jakobskreuz.


Zwischen 360-Grad-Panoramablick und Rundum-Ausstattung

Über Felswände und Baumwipfel können Sie bei Meetings Ihren Blick zwischen den Kitzbüheler Alpen, den Loferer und Leoganger Steinbergen sowie der Steinplatte umherwandern lassen. Falls Sie neben dem 360-Grad-Panoramablick noch mehr geistige Inspiration und technische Unterstützung benötigen, geben Ihnen die barrierefreien Seminarräume hilfreiche Werkzeuge an die Hand: Mit Beamer und Leinwand sowie den 60-Zoll-Bildschirmen erreichen Sie bei Vorträgen alle Teilnehmenden gleichzeitig. Dabei können dank Mikrofon und Tonanlage auch die hintersten Reihen Ihren Ideen folgen. Und bei kleineren Seminaren verhelfen Flipchart inklusive Moderationskoffer zu ideenreichen Brainstormings. Wenn Sie die mit WLAN ausgestatteten Räume für eine kreative Pause verlassen, können Sie auf den fünf Aussichtsplattformen ordentlich durchatmen. Apropos Pause: Snacks, ein Obstkorb und Getränke stehen Ihnen zum Kraft tanken zur Verfügung. Oder Sie besuchen das Restaurant Weitblick an der Bergstation für ausgiebiges Schlemmen. Tirol hat es Ihnen angetan? Oder bleiben Sie für Ihr Event sowieso länger in den Alpen? Das nahegelegene Vier-Sterne-Naturhotel Kitzspitz oder das Boutique-Hotel Unterlechner beherbergen Sie für Ihren Aufenthalt.

Vom Ausblick zum Einblick: Tauchen Sie ein ins PillerseeTal

Wenn Sie abseits der Meetings und Workshops schon dabei sind, die Umgebung zu erkunden, gelangen Sie von den 390 Parkplätzen in der Talstation aus zu umliegenden Natur-Highlights. Das eingebettete PillerseeTal liegt inmitten der atemberaubenden Bergkulisse der Kitzbüheler Alpen, die Sie auf etlichen Wegen erwandern können. Einen Abstecher wert ist auch der smaragdgrüne Pillersee, den Sie im Herzen des Tales finden und wunderbar unter zwei Stunden umgehen können. Besuchen Sie für ein Teambuilding-Event auch die weltweit älteste Latschenölbrennerei Josef Mack in St. Ulrich am Pillersee und lernen Sie bei Führungen durch das Brennerei-Museum alles über die historischen Schätze. Und in der 25 Kilometer entfernten Kleinstadt Kitzbühel kommen Sie zusätzlich auf Ihre Sport-, Lifestyle- und Kulinarik-Kosten. Wenn Sie das Jakobskreuz näher erkunden möchten, finden Sie in der Antonius-Kapelle im Sockel zu ruhigen Momenten. 

Workshops in einem Gipfelkreuz sind Ihnen noch nicht außergewöhnlich genug? Hier finden Sie noch mehr ausgefallene Eventlocations in Österreich. Und wenn Sie Wert auf Barrierefreiheit legen, helfen diese behindertengerechten Veranstaltungsorte, um all Ihre Gäste zu empfangen.

1. Aktuelles: Bitte beachten Sie die aktuellen Bestimmungen zur Corona-Situation in Österreich.

2. Besonderheiten:

  • technisches Equipment: Beamer, Leinwand, Mikrofon, WLAN, Tonanlage
  • Präsentationstechnik: Flipchart mit Moderationskoffer, Pinnwände
  • größter Raum in Quadratmeter: 35

3. besonders geeignet für:

  • Seminare und Workshops
  • Tagungen
  • Teambuilding-Events
  • Incentives

4. Kontakt Ansprechperson: Andrea Sommer | marketing@bergbahn-pillersee.com | Kontaktformular für Seminaranfragen