Tagen im Grünen

Oh, du grünes Österreich

Neue berufliche Perspektiven für Ihr Unternehmen dank Weitblick in die Natur: Österreichische Tagungs- und Eventlocations im Wald, am Berg und am See.

Damit sich berufliche Horizonte erweitern, unternehmerische Perspektiven wechseln und die Ideen des Teams frischen Wind bekommen, braucht es eine inspirierende Umgebung. Nach den kalten Monaten des Winters, geprägt von Lockdown und Homeoffice, erfreut uns das Frühlingserwachen in diesem Jahr besonders. Denn der größte Raum, der kreativen Köpfen zur Verfügung steht, ist und bleibt die Natur. Wenn die Wiesen in saftigem Grün erstrahlen, die Blumen ihre bunte Pracht zeigen – dann tagt es sich draußen oder mit Blick in die Landschaft am besten. Österreich verfügt über eine Vielzahl besonderer Möglichkeiten zum Tagen im Grünen. Von historisch bis modern, mitten im See (tatsächlich!) oder hoch oben am Berg: Tagungs- und Eventlocations in Österreich, in denen Sie der Natur ganz nah sind. 


Burgenland

Mitten im Herzen Europas und zudem ganz nah an den Hauptstädten Wien und Bratislava gelegen, verbindet das Burgenland Unternehmen in allen Bereichen von Meetings, Incentives, Conventions und Events.

Renaissanceschloss Lackenbach Seminarhotel Vila Vita Pannonia Seehotel Rust sowie noch mehr Tagungsmöglichkeiten im Burgenland

Historisch trifft auf Moderne: Schloss Lackenbach

In den vergangenen Jahren wurde das Renaissanceschloss Lackenbach zu einem modernen Veranstaltungsort ausgebaut. Ein historischer Ort mit vielen modernen Möglichkeiten für Seminare, Firmenfeiern und Workshops. Im Inneren des Landsitzes stehen die Parkanlage, der Garten und die Innenhöfe für vielfältige Aktivitäten und abwechslungsreiche Programme im Grünen zur Verfügung.

Grün trifft Green Meetings: Vila Vita Pannonia

Mitten im Naturparadies UNESCO-Welterbe Seewinkel und gleich an der ungarischen Grenze gelegen: Im Hotel und Feriendorf Vila Vita Pannonia tagt es sich nicht nur im Grünen – auch nachhaltige „Green Meetings“ sind hier möglich. Die Seminarräume und die große Seewinkelhalle bieten Ihnen die Flexibilität für Meetings, Kongresse oder festliche Feiern für bis zu 600 Personen.

Business trifft Seeblick: Seehotel Rust

Die UNESCO-Welterbe-Altstadt Rust hat ein besonderes Flair. Nahe dem Stadtkern gelegen befindet sich das Seehotel Rust. Das Seminarhotel bietet ein großzügiges Freizeitangebot, modernste Eventtechnik und exklusive Grünanlagen mit integrierter hoteleigener Insel und eigener Badebucht für Freizeit- bzw. Trainingseinheiten – den Blick auf den Neusiedler See gibt es inklusive.


Kärnten

Landschaftlich ist der Süden Österreichs ein Juwel. Der nächste See ist immer nah. Und wer auch den Fernblick auf die Berge sucht, ist hier genau richtig.

Seepark Wörthersee Resort Der Streklhof Inselhotel Faaker See und noch mehr Veranstaltungsorte in Kärnten

Move & Meet: Das Seepark Wörthersee Resort

Das Businesshotel liegt direkt an einem der bekanntesten Seen Kärntens, der nach der Tagung vielfältige Rahmenprogramme in der Natur ermöglicht. Am Wörthersee ist immer etwas los. Doch auch die Meetings selbst sorgen für kurzweilige Abwechslung: In den „Move & Meet Tagungspauschalen“ kommt Bewegung nicht zu kurz.

Gelassener, bewusster, menschlicher: Der Streklhof

„Weitblick“ heißt der Seminarraum im obersten Stock des Streklhofs. Weil man ihn von hier aus hat und auch, weil man bei dieser traumhaften Aussicht Weitblick bekommt. Das Hotel in Velden am Wörthersee ist ein Kraftort mit 80.000 Quadratmeter Wiesenfläche und Rückzugsorten für komplizierte Teamaufgaben. Indoor bietet der 90 Quadratmeter große Seminarraum rund 30 Personen bequem Platz.

Mitten im See: Inselhotel Faaker See

Es ist eine außergewöhnliche Lage: Österreichs einziges Inselhotel befindet sich mitten im Faakersee, dem südlichsten und wärmsten See Kärntens. Alltag und Hektik bleiben auf dem Festland zurück. Mit auf die autofreie Insel nehmen Sie Fokus und Konzentration. Tipp: Entdecken Sie nach Ihren Meetings das historische, über 100 Jahre alte Badehaus.


Niederösterreich

Raus aus der Stadt, rein in die freie Natur. Was in der Freizeit gut klingt, lässt sich in Niederösterreich an der Donau mit Blick auf die Weinreben wunderbar mit einer Veranstaltung kombinieren.

Schloss Thalheim Refugium Hochstrass Krainerhütte und entdecken Sie weitere Tagungshotels in Niederösterreich

Tagen mit imperialem Charakter: Schloss Thalheim

Die Natur spielt in Schloss Thalheim eine tragende Rolle. Eingebettet in die sanften Hügel des südlichen Mostviertels, ergeben die kunstvoll angelegten Parkanlagen und Barockgärten eine idyllische Kulisse. Trotz seines historischen Charakters wartet das im 17. Jahrhundert erbaute Schloss mit modernen Multifunktionsräumen für Ihr Businessevent auf.

Tagen im Kloster: Refugium Hochstrass

Ein Kloster entsteht aus gutem Grund an einem bestimmten Ort. Dank seiner Lage und aufgrund des von Konzentration geprägten Geistes des Hauses ist das Refugium Hochstrass für Klausuren, Seminare und Workshops wie geschaffen. Das liebevoll renovierte ehemalige Kloster im Wienerwald bietet mit acht Seminarräumen samt Weitblick alles, was es zum Arbeiten und Kraftschöpfen braucht.

Tagen mit Green Spirit: Krainerhütte

Das 4-Sterne-Seminar- und Eventhotel Krainerhütte in Baden bei Wien verbindet moderne Seminar- und Eventinfrastruktur mit herzlicher Betreuung und Naturerlebnis. Im 50.000 Quadratmeter großen Park ist Platz, um sicher und achtsam miteinander zu tagen – ideal auch für nachhaltige „Green Meetings“ und Outdoor-Events. Neben Arbeitsflächen direkt am Bach, im Pavillon oder am Biotop gibt es Erlebnisstationen für inspirierende Teambuildings in der Natur.


Oberösterreich

Wohin geht die Reise in Oberösterreich? Ins Salzkammergut, an die Donau, ins Mühlviertel? Oder doch lieber in die Landeshauptstadt Linz oder in das weltberühmte Hallstatt?

National Park Lodge Villa Sonnwend JUFA Hotel Pyhrn-Priel Hotel AVIVA und entdecken Sie Oberösterreichs Tagungsindustrie

Jugendstil im Wald: National Park Lodge Villa Sonnwend

Direkt am Eingang zum Nationalpark Kalkalpen gelegen, überrascht die National Park Lodge Villa Sonnwend mit einem Outdoor-Seminarraum. Unter der großen Linde arbeitet es sich auch bei intensiven Gruppenarbeiten konzentriert. Die exklusive Alleinlage der denkmalgeschützten Jugendstilvilla und der große Garten sorgen für genug Spielraum. Nach getaner Arbeit ruft der Nationalpark oder der Berg zu einer Runde mit dem E-Bike oder einer Fackelwanderung. Danach lässt sich im Schein des Lagerfeuers der Tag gemütlich Revue passieren.

Historisch im Nationalpark: JUFA Hotel Pyhrn-Priel

Das im Stift in Pyhrn-Priel gelegene Seminarhotel überzeugt nicht nur durch die malerische Landschaft, sondern auch durch das historische Gebäude inklusive weitläufigem Innenhof, der für Outdoor-Sessions perfekt geeignet ist. Der Abenteuerberg Wurbauerkogel oder der Nationalpark Kalkalpen bieten sich für sportliche Rahmenprogramme an.

Gesellig im Mühlviertel: Hotel AVIVA

Im Hotel AVIVA tagt es sich mit Weitblick auf das Mühlviertel. Direkt vom Seminarraum aus geht’s ins Grüne, wo Sie die Tagung oder die Pausen verbringen können. Auch das Rahmenprogramm findet hier im Grünen statt: Die Lage bietet sich für Wanderungen und Mountainbike- oder E-Bike-Touren an. Danach wird in der hauseigenen Brauerei mit selbstgebrautem Bier auf das erfolgreiche Meeting angestoßen.


SalzburgerLand

Im SalzburgerLand spielen Landschaft und Architektur, Kunst und Kultur sowie Tradition und Moderne harmonisch zusammen. Für erfolgreiche Meetings und Rahmenprogramme im Grünen sind das die besten Voraussetzungen.

Schloss Fuschl Stiegl-Gut Wildshut ​​​​​​​Priesteregg  und noch mehr Hotels und Locations für Ihr Business im SalzburgerLand

Imperial: Schloss Fuschl

Im Salzkammergut, ganz nah der Stadt Salzburg und direkt am idyllischen Fuschlsee, liegt das Schloss Fuschl mit der Schloss-Remise. Hier tagen Sie direkt am glasklaren See, umgeben von traumhaftem Bergpanorama.
Das Schloss Fuschl bietet mit seinen unterschiedlichen Outdoor-Bereichen zahlreiche kleine Rückzugsorte für Gruppenarbeiten, Einzelaufgaben oder die Tagung selbst.

Bierig: Stiegl-Gut Wildshut

Das Stiegl-Gut Wildshut ist das erste Biergut Österreichs. In der Seminar- und Eventlocation wird der Kreislauf „Vom Feld ins Glas“ gelebt – alle Schritte des Bierbrauens werden selbst in die Hand genommen. Die vielen grünen Wiesen rund um das Biergut ermöglichen es, den Workshop oder die Veranstaltung nach draußen zu verlegen. Gut zu wissen: Der Betrieb ist biozertifiziert.

Exklusiv: Priesteregg

Wer für berufliche Begegnungen eine außergewöhnliche Location mitten in der Natur sucht, findet in der Villa Etaner im Priesteregg den geeigneten Ort. Hier erwartet Sie nicht nur viel Ruhe für kreative Meetings und Workshops, sondern auch die modernste Tagungstechnik. Und das atemberaubende Bergpanorama liefert zudem die ideale Kulisse, um den Gedanken freien Lauf zu lassen.


Steiermark

Die Steiermark wird aus gutem Grund das „Grüne Herz Österreichs“ genannt. Hier besondere Event- und Tagungslocations in der Natur zu finden, ist leicht.

Häuserl im Wald  Seifenfabrik Steiermarkhof  Genussvoll Tagen in der Steiermark

Landhausidylle in Schladming-Dachstein: Häuserl im Wald

Das familiär geführte Seminarhotel Häuserl im Wald liegt auf 800 Meter Seehöhe in der Region Schladming-Dachstein. Ein großer, ruhiger Garten mit beschatteter Terrasse, Sitzgelegenheiten und Biotop eignen sich ideal für Aktivitäten oder Seminare im Freien. Ein Wald mit gut beschildertem Wegenetz grenzt direkt an das Seminarhotel und lädt zusätzlich zu Outdoor-Übungen oder Gruppenarbeiten an der frischen Luft ein.

Rustikales Design in Graz: Seifenfabrik

Obwohl sie im Herzen Graz liegt, ermöglicht es Ihnen die ehemalige Seifenfabrik, Frischluftpausen direkt an der Mur einzulegen. Das in charakteristischer Ziegeloptik gehaltene Gebäude ist denkmalgeschützt und spielt für Meetings und Events dennoch alle Stücke: Neben der Möglichkeit, größere Tagungen und Feiern auszurichten, bietet die Seminarlocation auch einen lauschigen Rahmen für kleinere Meetings und Workshops.

Moderne Location in Graz: Steiermarkhof

In ruhiger Lage im Westen von Graz präsentiert sich der Steiermarkhof als vielseitiges Bildungs-, Tagungs- und Kulturzentrum mit über 3.000 Quadratmeter Veranstaltungsfläche und einer 10.000 Quadratmeter umfassenden Grünfläche. 20 moderne Seminarräume, ein großer Festsaal für 400 Personen, 53 Zimmer sowie ein Restaurant mit 250 Sitzplätzen und regionaler, saisonaler Küche laden zum Weiterbilden, Tagen, Nächtigen und Feiern im Grünen ein.


Tirol

Den Duft des Waldes und Weitblick auf die Berge gibt es in Tirol inklusive. Wo die Natur so stark ist, nehmen Sie auch frische Ideen für Ihr Unternehmen mit.

Hotel Post  Gradonna ****s Mountain Resort congresspark igls und weitere Locations im Grünen in Tirol

Zwischen Tomaten und Paprika: Hotel Post

Statt Buchsbäumen und Sommerpflanzen setzt das Hotel & Wirtshaus Post in St. Johann in Tirol rund ums Haus und auf der Dachterrasse auf Tomaten, Paprika und jede Menge Kräuter für die Küche. Die Früchte der Natur, die Sie noch während des Meetings auf der Terrasse umgeben haben, finden Sie wenig später im Mittagsmenü wieder.

Im lichtdurchfluteten Glasbau: congresspark igls

Der congresspark igls liegt umgeben von einer einzigartigen Naturkulisse mitten im Kurpark auf 910 Meter Seehöhe und nur 15 Minuten von der Stadt Innsbruck entfernt. Was im Jahr 1906 als Kurhaus begann, hat sich zu einer der Top-Locations des Tiroler Tagungs- und Veranstaltungswesens entwickelt.

Im Amphitheater der Natur: Gradonna ****s Mountain Resort

Majestätische Gipfel, gepflegte Almlandschaften und naturbelassene Wälder: Das Gradonna ****s Mountain Resort in Kals bietet jede Menge Freiraum für Inspiration. Die Tagungsräume des Hotels sind so individuell wie die Ansprüche der Gäste. Die Meetings oder Workshops können auf den angrenzenden Wiesen oder direkt in den Wäldern rund um das Resort veranstaltet werden.


Vorarlberg

Vorarlberg besticht durch seine idyllische Lage am Bodensee am Fuße der Voralpen im Vierländereck zu Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein. Wo man allein geographisch über Grenzen hinausblickt, öffnen sich auch beruflich schnell neue Perspektiven.

Seminarhaus Bergfrieden Am Pfänder Propstei St. Gerold und weitere Business- und Eventlocations in der Natur in Vorarlberg

Inmitten der Berge: Seminarhaus Bergfrieden

Eingebettet in die Laternser Bergwelt bietet das Seminarhaus Bergfrieden reichlich Platz für sprudelnde Ideen. Die moderne Architektur trägt die natürliche, holzverliebte Handschrift des Bregenzerwälder Architekten Jürgen Haller. Das Seminarhaus ist wie geschaffen für das kreative Wirken in Gruppen von acht bis 26 Teilnehmern. Gebrainstormt wird auf der Sonnenterrasse, entspannt im Wellnessbereich und gequatscht bei der Feuerschale.

Hoch oben: Am Pfänder

Hier von hohem Niveau zu sprechen, ist nicht übertrieben: Mit der Pfänderbahn, dem inoffiziellen Wahrzeichen der Bodensee-Vorarlberg-Region, geht es auf 1.064 Meter zum Seminarerlebnis – dem Seminarraum im Obergeschoss der Pfänder-Bergstation mit Blick auf den Bodensee und das Dreiländereck. Wer eine weitere Inspirationsquelle sucht, dem sei die 360°-Panoramaterrasse mit Ausblick auf 240 Alpengipfel und eine kulinarische Stärkung in einem der Bergrestaurants ans Herz gelegt.

Umgeben von Natur: Propstei St. Gerold

Die historischen, liebevoll sanierten Mauern der Propstei St. Gerold befinden sich inmitten traumhafter Wanderwege. Die schmucke Klosteranlage am Sonnenhang des Großen Walsertals entstand in verschiedenen Bauetappen, die vom Mittelalter bis in die Gegenwart reichen. Heute bietet sie Räume für Ideenfindung und Austausch, ist ein Ort der Einkehr und der herzlichen Gastfreundschaft.


Wien

Als eine der führenden Meetingdestinationen begeistert Wien Businessreisende aus der ganzen Welt und zeigt, wie gut Großstadt und Natur harmonieren können.

Hilton Vienna Danube Waterfront Austria Trend Hotel Schloss Wilhelminenberg Boutique Hotel Stadthalle  und noch mehr Locations für die MICE-Branche in Wien

An der blauen Donau: Hilton Vienna Danube Waterfront

Noch mehr Blau als Grün bietet das Hilton Vienna Danube Waterfront. Wie der Name bereits verrät, liegt es direkt am Ufer der Donau und ermöglicht einzigartige Ausblicke – auch während Ihrer Tagungen, Meetings und Seminare. Das Hotel befindet sich nur wenige U-Bahn-Minuten vom historischen Stadtzentrum Wiens entfernt – auch die Reed Messe Wien und der Prater befinden sich in bequemer Reichweite.

Im pittoresken Schlossgarten: Austria Trend Hotel Schloss Wilhelminenberg

Die idyllische Lage des ehemaligen Jagdschlosses am Wilhelminenberg am Stadtrand von Wien ist regelrecht märchenhaft. Hier treffen Sie über den Dächern Wiens wahrhaftig Entscheidungen mit Weltblick. Das Austria Trend Hotel Schloss Wilhelminenberg liegt eingebettet in Wiesen, Wäldern und Weingärten und bietet den geeigneten Rahmen für Kongresse oder Galadinner.

Im urbanen Garten: Boutique Hotel Stadthalle

Der „Gedankenraum“ im Boutique Hotel Stadthalle in Wien ist der ideale Ort, um den Kopf frei zu bekommen und neue Ideen zuzulassen. Der lichtdurchflutete Raum mit eigener Terrasse erfüllt alle technischen Voraussetzungen für einen gelungenen Termin und bietet ganz nebenbei Aussicht auf den grünen Innenhofgarten. Wer hier nach noch mehr Natur sucht, wirft einen Blick auf den Lavendelgarten am Dach, wo fleißige Bienen und Schmetterlinge leben. Und ja, Sie befinden sich immer noch in der Großstadt.